Schlagwort: Geschichte

Hauptstadtgrusel in Wien & Moskau (Geister) – 21. Folge

Stephansdom, Kreml, Moskauer Metro und Wiener Friedhöfe

In der 21. Folge des Mystery-Podcasts geht es wieder um Geister und gruselige Spukorte – außerdem wird es wieder ziemlich geschichtslastig. Genau das Richtige für alle, die schon gespannt darauf warten, endlich wieder verreisen zu können und gerne eine Spuktour machen würden. Mit den Tipps in dieser Folge gelingt die Planung eines solchen gruseligen Ausflugs super easy.

Katie erzählt Euch in dieser Folge, welche gruseligen Orte es in Wien gibt und was diese Plätze so besonders mysteriös macht. Vom Narrenturm über den Friedhof der Namenlosen bis zum Steffl und seinen Katakomben ist für jeden Gruselfan bestimmt was dabei.

Jasmin begibt sich mit ihren Stories nach Moskau und berichtet unter anderem davon, welche Geister sich im Kreml so rumtreiben. Außerdem geht sie auf einige Urban Legends ein, hinter denen vielleicht doch ein wahrer Kern stecken könnte.

*Erwähnt/Quellen:

  • Erfahrungsbericht zur Geisterjagd mit den Vienna Ghosthunters
  • https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Narrenturm
  • https://www.wien.info/de/sightseeing/sehenswuerdigkeiten/a-z/pathologisches-museum-355216
  • https://www.nhm-wien.ac.at/forschung/anthropologie/pathologisch-anatomische_sammlung_im_narrenturm
  • https://www.stadt-wien.at/freizeit/ausflugsziele/gruseliges-wien.html
  • https://www.michaelerkirche.at/geschichte/gruft/
  • https://regiowiki.at/wiki/Katakomben_in_Wien#:~:text=Die%20Katakomben%20in%20Wien%20befinden,im%20linken%20Seitenschiff%20der%20Kirche.
  • https://flugentenblog.com/2020/06/18/morbides-wien-friedhof-gruft/
  • https://www.stadtbekannt.at/spaziergaenge/wiens-katakomben/
  • https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Katakomben_(St._Stephan)
  • https://der-schwarze-planet.de/die-wiener-unterwelt/
  • https://www.archaeo-now.com/2019/01/17/schauriges-wien-die-katakomben-von-wien/
  • https://www.archaeo-now.com/2019/01/10/schauriges-wien-der-stephansdom-in-wien-und-sein-vergessener-friedhof/
  • http://friedhof-der-namenlosen.at/
  • https://www.youtube.com/watch?v=Xx6rOf9ag00
  • https://www.wien.gv.at/kultur/religion/friedhof-der-namenlosen.html
  • https://www.stadt-wien.at/wien/sehenswuerdigkeiten/friedhof-der-namenlosen.html
  • https://viennaghosthunters.net/

**Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de

***Über eine positive Bewertung bei Apple Podcasts, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.
Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

Alien-Herkunft & Roswell (UFOs & Aliens) – 20. Folge

Das Roswell-Mysterium und wo Aliens wirklich herkommen

Es geht weiter mit den Themenwünschen bei Gruselwusel, deswegen widmen wir uns in der 20. Folge wieder der Thematik Ufos & Aliens. Konkret geht es in dieser Folge um Theorien zur Herkunft oder zum Ursprung von Aliens und Ufos sowie um den berühmten Roswell-Vorfall.

Jasmin erzählt uns zunächst, welche Theorien es zur Herkunft von Außerirdischen gibt, wobei nicht ganz klar ist, ob diese tatsächlich „außerirdisch“ sind, oder ob die Aliens nicht vielleicht sogar von unserem Planeten kommen. Stichwort Zeitreisen. Außerdem geht sie auf andere mögliche Herkunftsplaneten wie Zeta Reticuli oder Venus ein.

Katie widmet sich diesmal dem berühmten Roswell-Vorfall, bei dem angeblich ein UFO samt Außerirdischer abgestürzt ist. Was dahinter steckt und welche anderen Theorien es dazu gibt – zum Beispiel, dass es sich um ein Nazi-Ufo gehandelt haben soll – erfahrt ihr in dieser Folge.

*Erwähnt/Quellen:

**Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de

***Über eine positive Bewertung bei Apple Podcasts, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.
Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

Watzmann & Untersberg (Berge & Legenden) – 19. Folge

Geheimnisvolle Berge in Berchtesgarden

Wir sind zurück aus der Frühjahrspause und behandeln in Folge 19. Sagen und Legenden – so wie es sich viele von Euch gewünscht haben. Dieses Mal verschlägt es uns in das Berchtesgadener Land, denn wir sprechen über die Berge Watzmann und Untersberg, die beide in diesem sagenumwobenen Gebiet liegen.
Jasmin erzählt Euch, welche Legenden und Sagen sich um den Berchtesgardener Schicksalsberg ranken und geht dabei vor allem auf die grausame Sage rund um den König Watzmann ein. Außerdem hat sie eine Legende vom Königssee sowie einen realen Mystery-Fall vorbereitet.
Katie hat sich die Mythen rund um den Wunderberg Untersberg vorgenommen und erzählt Euch unter anderem etwas über Zwerge, über Kaiser Karl und dessen Bart sowie von wilden Frauen.

*Erwähnt/Quellen:

**Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de

***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.
Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.

****Bildquelle Folgen-Titelbild: Pixabay.com

Feiertagsgrusel – 14. Folge

Gruselige Weihnachts- und Silvesterbräuche aus aller Welt: Von Yule Cat bis Namahage

Kurz vor Weihnachten und Silvester widmen sich Jasmin und Katie ebendiesen Feiertagen in einer kurzen Folge: Rund um die Welt gibt es nämlich einige merkwürdige und gruselige Bräuche, die zu dieser Zeit stattfinden. Also genau das richtige Thema für einen Mystery-Podcast.

Jasmin erzählt Euch in der 14. Folge von Gruselwusel von den Begleitern des Weihnachtsmanns und des Nikolaus, geht aber auch auf das Christkind und andere Weihnachtstraditionen ein. Außerdem hat sie einige paranormale Erlebnisse im Gepäck, die (angeblich) rund um Weihnachten stattgefunden haben sollen.

Katie bespricht in dieser Folge Silvester und Neujahr, denn auch zu diesen Tagen gibt es viele gruselige und unheimliche Bräuche. In welchem Land man an Silvester auf einem Friedhof übernachtet, wo verkleidete Männer ihr Unwesen treiben und in welcher Gegend das alte Jahr durch das Verbrennen von Puppen gefeiert wird, das erfahrt Ihr alles in dieser Folge.

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

*Erwähnt/Quellen:

**Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de

***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.
Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.