Feiertagsgrusel – 14. Folge

Gruselige Weihnachts- und Silvesterbräuche aus aller Welt: Von Yule Cat bis Namahage

Kurz vor Weihnachten und Silvester widmen sich Jasmin und Katie ebendiesen Feiertagen in einer kurzen Folge: Rund um die Welt gibt es nämlich einige merkwürdige und gruselige Bräuche, die zu dieser Zeit stattfinden. Also genau das richtige Thema für einen Mystery-Podcast.

Jasmin erzählt Euch in der 14. Folge von Gruselwusel von den Begleitern des Weihnachtsmanns und des Nikolaus, geht aber auch auf das Christkind und andere Weihnachtstraditionen ein. Außerdem hat sie einige paranormale Erlebnisse im Gepäck, die (angeblich) rund um Weihnachten stattgefunden haben sollen.

Katie bespricht in dieser Folge Silvester und Neujahr, denn auch zu diesen Tagen gibt es viele gruselige und unheimliche Bräuche. In welchem Land man an Silvester auf einem Friedhof übernachtet, wo verkleidete Männer ihr Unwesen treiben und in welcher Gegend das alte Jahr durch das Verbrennen von Puppen gefeiert wird, das erfahrt Ihr alles in dieser Folge.

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

*Erwähnt/Quellen:

**Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zu dieser oder zu einer unserer anderen Folgen, schreibt uns gerne an info@gruselwusel-podcast.de

***Über eine positive Bewertung bei iTunes, Podimo und Co. oder über eine Weiterempfehlung an Eure Freunde und Bekannten würden wir uns freuen.
Folgt uns außerdem gerne auf Facebook und Instagram.